Logo vum Juso-Bundesverband
Logo
Basisdate
Vorsitzerin: Jessica Rosenthal
stellvertretendi
Vorsitzer*ne:
Jan Dieren
Matthias Glomb
Almut Großmann
Antonia Hemberger
Manon Luther
Josef Parzinger
Anna Rasehorn
Hanna Reichhardt
Stephan Schumann
Philipp Türmer[1]
Bundes-
gschäftsfüererin
Julie Rothe
Usrichtung: Sozialdemokrati
Demokratischer Sozialismus
Feminismus
Internationalismus
Mitgliider: ca. 80.000
(2018)[2]
Gliiderig: 16 Landesverbänd un 6 Bezirk
Website: www.jusos.de

D Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, kurz Jusos, isch d Jugendorganisation vo dr dütscha Partei SPD.

StrukturBearbeite

Jedis SPD- Mitgliid, wo noch net 36 Johr isch, isch utomatisch o Juso. Sit 2014 koschtet a Juso- Mitglidschaft 12€ im Johr.

Nach aigena Angaba hon d Jusos sit 10 Johr konstant rund 70.000 Mitgliider.

StrömungaBearbeite

Es gitt viile Strömunge innerhalb vo de Jusos. Grob ka ma bi dr Jusos zwüscha zwoa Strömung unterschiide. Uf dr linka Siita gits des "Netzwerk Linkes Zentrum" un d "Traditionalisten". Eher pragmatisch oder konservativ isch d "Pragmatische Linke". D "Reformsozialisten" wenn usserhalb vo dr links- rechts Schematik sii.

Aber o wenn d Landesverbänd aner Strömung zugordnet werra sind se net immer homogen, es gitt immer Unterbezirk, wo zu andere Strömunge ghöre.

WeblinkBearbeite

  Commons: Jusos in dr SPD – Sammlig vo Multimediadateie

FueßnoteBearbeite

  1. Juso-Bundesvorstand (Stand 2020). Jusos in der SPD, abgruefen am 14. Juni 2020 (de-DE).
  2. Dorothee Torebko, Mathias Puddig: „Frau Karliczek ist überfordert“. In: MOZ. Abgruefen am 4. Dezember 2018.

2. Bundesvorstand der Jusos und Juso-Bundesbüro