Hauptmenü ufmache

S Glaagebüechli

e Wärk vom Hartmann vo Aue


E Site us em Ambraser Heldebuech

S Glaagebüechli, au nume d Glaage oder s Büechli, isch s erste Wärk vom middelhoochdütsche Dichder Hartmann vo Aue. Es isch um 1180 entstande und nume im Ambraser Heldebuech überliiferet. Es bestoot us 1'914 Värs, wo die mäiste in Baarriim verfasst si. Es isch en experimentells Wärk, wo mä känere Vorlaag und känere äidütige Gattig cha zueordne. Zur Zit vom Hartmann isch s Glaagebüechli e nöiartigi und indiwiduelli Kreazioon gsi.

Im Wärk goot s um e Händel zwüschen em Härz und em Liib. S Thema vom Händel si d Kwaale vo dr hooche Minne und wie mä über ä sonigs Liide cha äwägchoo. S Härz nimmt d Rolle vom Rootgääber ii und entwigglet im Teggst ä Tugendleer für die hoochi Minne und eso e Wääg zum Glück. S Härz und dr Liib bilde gegesätzligi Charakter, wo d Seel gmäinsam häi und drotz alle Schwiirigkäite müesse zämmeheebe, zum über iir Liide äwägzchoo.

S Glaagebüechli goot mit eme Gedicht z Änd, won e anonüüme Sprächer e Liebesgruess an en edli Daame schiggt. Wäge däm Wäggsel vom Sprächer und au wäge de formale Middel isch das Schlussgedicht dütlig andersch as dr Hauptdäil vom Wärk ooni dass e Bruch entstoot.

Bis hüte isch dr Teggst vom Glaagebüechli in säggs verschiidene kritische Edizioone veröffentligt worde.

LitratuurBearbeite

PrimärlitratuurBearbeite

  • Moriz Haupt (Hrsg.): Die Lieder und Büchlein und Der arme Heinrich von Hartmann von Aue. Weidmannsche Buchhandlung, Leipzig 1842.
  • Fedor Bech (Hrsg.): Hartmann von Aue. Zweiter Theil. Lieder. Die Klage. Büchlein. Grêgorius. Der Arme Heinrich. 3. Auflage. F. A. Brockhaus, Leipzig 1891.
  • Hertha Zutt (Hrsg.): Hartmann von Aue. Die Klage. Das (zweite) Büchlein aus dem Ambraser Heldenbuch. Walter de Gruyter & Co., Berlin 1968.
  • Ludwig Wolff (Hrsg.): Das Klagebüchlein Hartmanns von Aue und das zweite Büchlein. Wilhelm Fink Verlag, Münche 1972.
  • Arno Schirokauer, Petrus W. Tax (Hrsg.): Hartmann von Aue. Das Büchlein. Erich Schmidt Verlag, Berlin 1979.
  • Thomas L. Keller (Hrsg.): Hartmann von Aue. Klagebüchlein. Edited, Translated, and with an introduction by Thomas L. Keller. Kümmerle Verlag, Göppinge 1986.

SekundärlitratuurBearbeite

  • Christoph Cormeau, Wilhelm Störmer: Hartmann von Aue. Epoche – Werk – Wirkung. 3. Uflaag. Beck, Münche 2007.
  • Gustav Ehrismann: Über das Schlussgedicht. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Band 36, 1904, S. 406–408.
  • Gustav Ehrismann: Die Grundlagen das ritterlichen Tugendsystems. In: Zeitschrift für Deutsches Altertum. Band 56, 1919, S.
  • Kurt Gärtner: Die Editionen der ‚Klage‘ Hartmanns von Aue. In: Christiane Ackermann, Ulrich Barton (Hrsg.): Texte zum Sprechen bringen. Niemeyer, Tübinge 2009, S. 273–292.
  • Wolf Gewehr: Hartmanns Klage als Gattungsproblem. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Band 91, 1972, S, 1-16.
  • Wolf Gewehr: Hartmanns „Klagebüchlein“ im Lichte der Frühscholastik. Alfred Kümmerle, Göppinge 1975.
  • Hedwig Gross: Hartmanns Büchlein, dargestellt in seiner psychologischen, ethischen und theologischen Bezogenheit auf das Gesamtwerk des Dichters. Triltsch, Würzburg 1963.
  • Heinz Kischkel: Kritisches zum Schlussgedicht der Klage. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Band 116, 1997, S. 94–100.
  • Susanne Köbele: Der paradoxe Fall des Ich. Zur Klage Hartmanns von Aue. In: Katharina Philipowski, Anne Prior (Hrsg.): Anima und sêle. Schmidt, Berlin 2006, S. 265–283.
  • Matthias Lexer: Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch. 38., unveränderte Auflage. Hirzel, Stuttgart 1992.
  • Friedrich Panzer: Rezension von F. Piquet. Etude zur Hartmann d’Aue. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Band 31, 1899, S. 520–549.
  • Anton Emanuel Schönbach: Über Hartmann von Aue. Drei Bücher Untersuchungen. Leuschner und Lubensky, Graz 1894
  • Horst Wenzel: Frauendienst und Gottesdienst. Die Studien zur Minneideologie. In: Philologische Studien und Quellen. Band 74, 1974, S. 155–179.
  • Roswitha Wisniewski: Hartmanns Klage-Büchlein. In: Euphorion. Band 57, 1963, S. 341–369.
  • Hertha Zutt: Die formale Struktur von Hartmanns ‚Klage‘. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Band 87, 1968, S. 359–372.


  Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Das_Klagebüchlein“ vu de dütsche Wikipedia. E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.