Klimawandel

d Veränderig vom Klima uf dr Ärde

Klimawandel, au Klimaveränderig, Klimaänderig oder Klimawäggsel, isch e Veränderig vom Klima, wo uf dr ganze Ärde oder eme ärdäänlige Blaneet oder Mond, wo en Atmosfääre häi, bassiert. S Wermer- oder Chelterwärde, wo mit eme Klimawandel verbunde isch, cha churzi oder langi Zitrüüm duure. E wichdigs Underschäidigsmerkmol bestoot drbii zwüsche de Witterigsverlöif, wo im Raame vom ene Klimazuestand beziehigswiis von ere Klimazoone bassiere, und vom Klimawandel sälber, wo d Woorschinligkäit, öb bestimmti Wätterlaage ufdräte, vergröösseret oder verchliineret.

E Rekonstrukzioon vo de Tämpratuuränderige in de letzte 2000 Joor (d Daate si glättet worde)

Die geegewärtigi globaali Erwermig, wo vor allem vom Mensch verursacht isch (anthropogen), isch e Bispil für e Klimawandel, wo seer schnäll vor sich goot aber nonig abgschlosse isch. In dr öffentlige Diskussioon wird dr Begriff Klimawandel mit em bestimmte Ardikel dr vilmol as Sünonüüm für globaali Ufwermig brucht.

KwelleBearbeite

Dr Ardikel «Klimawandel» uf dr dütsche Wikipedia

LiddratuurBearbeite

  • Heinz Wanner: Klima und Mensch. Eine 12.000-jährige Geschichte. 2. Uflaag, Haupt Verlag, Bern 2020, ISBN 978-3-406-74376-4 (populärwüsseschaftlig).
  • Stefan Rahmstorf, Hans Joachim Schellnhuber: Der Klimawandel: Diagnose, Prognose, Therapie. 9. Uglaag, C. H. Beck, München 2019. ISBN 978-3-406-74376-4
  • Harald Meller, Thomas Puttkammer (Uusegääber): Klimagewalten. Treibende Kraft der Evolution. wbg Theiss, Darmstadt 2017, ISBN 978-3-8062-3120-5.
  • Peter Ward, Joe Kirschvink: Eine neue Geschichte des Lebens. Wie Katastrophen den Lauf der Evolution bestimmt haben. Deutsche Verlags Anstalt, München 2016. ISBN 978-3-421-04661-1.
  • Jochem Marotzke, Martin Stratmann (Uusegääber): Die Zukunft des Klimas. Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen. Ein Report der Max-Planck-Gesellschaft. Beck, München 2015, ISBN 978-3-406-66968-2.
  • Jens Boenigk, Sabina Wodniok: Biodiversität und Erdgeschichte. Springer Verlag, Berlin – Heidelberg 2014 (Springer Spektrum), DOIː 10.1007/978-3-642-55389-9, ISBN 978-3-642-55388-2 (Lehrbuch u. a. über die Entstehung von Diversität im erdgeschichtlichen Kontext).
  • Christian-Dietrich Schönwiese: Klimatologie. 4., Uflaag. UTB, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-8252-3900-8.
  • Christoph Buchal, Christian-Dietrich Schönwiese: Klima - Die Erde und ihre Atmosphäre im Wandel der Zeiten. Hrsg.: Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. 2010, ISBN 978-3-89336-589-0 (awi.de [PDF]).
  • Mojib Latifː Klimawandel und Klimadynamik. Ulmer, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-8252-3178-1.
  • József Pálfy: Katastrophen der Erdgeschichte. Globales Artensterben? Schweizerbart, Stuttgart 2005, ISBN 3-510-65211-8.
  • Monika Huch, Günter Warnecke, Klaus Germann (Hrsg.): Klimazeugnisse der Erdgeschichte. Perspektiven für die Zukunft. Mit Beiträgen von Wolfgang H. Berger, Arthur Block, Werner von Bloh, Werner Buggisch, Klaus Germann, Monika Huch, Gerhard Petschel-Held, Hans-Joachim Schellnhuber, Torsten Schwarz, Hansjörg Streif, Otto H. Wallner, Günter Warnecke, Gerold Wefer. Springer, Berlin/Heidelberg 2001, ISBN 3-540-67421-7, doi:10.1007/978-3-642-56816-9.

WeblinggBearbeite

  Commons: Klimawandel – Sammlig vo Multimediadateie

  Wiktionary: Klimawandel – Wortherkunft, Synonym und Übersetzige

FuessnooteBearbeite