Raymond Weissenburger

elsassischer Dìchter ùn Dramatiker
Dialäkt: Mìlhüüserdiitsch

Dr Raymond Weissenburger (* 13. Nowamber 1943 z’ Mìnìchhüüsa, Unt’relsàss[1]) ìsch a elsassischer Dìchter ùn Dramatiker, wo-n-ùff Elsassisch, Hoochdiitsch ùn Frànzeesch schribbt. Ìnsgsàmt hàt’r mehr àss 40 Theààterschtìckla gschrìewa, vor àllem ìm Dialäkt.[2] Siina Wark hàt maa ìn mehrera diitschproochiga Regioona gschpìelt: ìm Elsàss, Lothrìnga, Diitschlànd, Eeschtriich ùn Süüdtirol.

Ùff’m Elsassischer Dìchterwaj z’ Mìnschter ìsch àn dr 9. Hàltschtälla-n-ìm Weissenburger sii Gedìcht Din Làche z’ laasa.[3]

Àm Ààfàng vù da Joohra 2010 hàt’r mìt zààhlriicha àndra Litt s’ Manifäscht „Fìr a elsassischa Reàkzioon“ ùnterzaichent.[4][5] Noh dr Grìndung vù dr àdminischtràtiiwa Regioon Groossa-n-Oschta hàt’r àui d’ Rundschrìft Rendez-nous l’Alsace („Gann ùns s’ Elsàss z’ruck!“) unterzaichent.[6]

a Üsswàhl vù siina WarkBearbeite

Gedìchter
Theààterschtìckla
  • Traversée du temps[7][8]
  • Himmel ohne Sterne[9][10]
  • Zwische Himmel un Hell[11][12]
  • Die Dinosaurier[13]
  • Ãdanka üs Portofino[14]
    àui gschpìelt ìm Unt’relsàss ùnter’m Tìtel E Andenke üss Portofino,[15] ìm Owerelsàss ùnter’m Tìtel Andanka üs Portofino[16]
    ùn ìm Lothrìnga ùnter’m Tìtel Andenke us Portofino[17]
  • Unbekannt unter dere Adress[18]
    àui gschpìelt z’ Hàwanàui ùnter’m Tìtel Unbekannt Under Dere Adress[19]
  • E Frack voll Fric [20]
    àui gschpìelt ìm Owerleàss unter’m Tìtel A Frack voll Frick[21] ùn ìm Lothrìnga ùnter’m Tìtel A Frack Voll Fric[22]
  • Rosen für Harry (gschpìelt ìm Tirol[23] ùn ìm Süüdtirol[24])
  • Die Affäre mit der rosaroten Jacke (gschpìelt ìm Tirol[25] ùn ìm Süüdtirol[26])
  • Romeo un Julio (2019)[27][28]
  • Babyboom in Schwàrz-Wiss[29]
  • Wenn de Pfàrrer üssem Hiesel isch[30][31]
  • Im Paradies gibt’s keine Engel mehr (gschpìelt ìm Rhiilànd-Pfàlz[32])
  • Complainte d’automne – Herbschtwind
    ànna 2009 vùm Francis Freyburger ùn vù dr Aline Martin ìn a viarschproochig Schpìel umgwàndelt (frànzeesch, hoochdiitsch, elsassisch ùn diitscha Dialäkta)[33]
  • Top Modell (Luschtschpìel, 2005)[34]
  • Lieb’s Schtrüpferle (Luschtschpìel ìn 3 Àkta, 1992)
  • Tief durchschnuefe un fescht massiere, happy end, luchtspiel in 3 akte (1990)
  • Good bye, Pfefferminz[35] (1988)
    àui gschpìelt ìm Owerelsàss unter’m Tìtel Good-bye Pfaffermenz[1]
  • Gauner Symphonie (1987)[36]
  • E Herz üss Gold (1986)
  • Karfridaa (1986)
  • E Schienheiliger Goggel (1982)
Gschìchtla

d’ Priisa, wo-n-’r bikumma hàtBearbeite

  • 2007: Bretzel d’Or („Guldiga Bratzala“) ìn dr Kàtegorii „Theààteràuitoor“, Priis vù dr Schtàdt Schtroossburi[37]
  • 2012: Conrad-Winter Priis fìr Mundàrtlìteràtüür ùff da Summerlied-Faschtschpìeler[2]
  • 2014: Raymond-Matzen-Priis àn dr Büach- ùn Jugendmass z’ Mààrla[2]
  • 2021: 2. Plàtz ìn dr Kàtegorii „Proosa“ àm Dialäktwättbwarb Alemannisch läbt! vù dr Müatterschprooch-Gsällschàft[38]

AinzelnoohwiisaBearbeite

  1. 1,0 1,1 Théâtre alsacien de Colmar : Choux à la menthe poivrée à l’Espace Rive Droite de Turckheim. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 16. März 2022, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Herzklopfe Palpitations - Poèmes de Raymond Weissenburger. SALDE, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  3. Dr Elsassisch Dìchterwaj vo Mìnschter / Le sentier des poètes alsaciens de Munster. (PDF) Schtàdtverwàltung vù Mìnschter, abgruefen am 23. August 2022 (frànzeesch, elsässerdiitsch).
  4. Pour Un Sursaut Alsacien. Initiative Citoyenne Alsacienne, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  5. Manifeste : liste des signataires. Initiative Citoyenne Alsacienne, 16. März 2011, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  6. Liste des signataires. In: Rendez-nous l’Alsace. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  7. Soultz-sous-Forêts. Une grande fresque historique sur la guerre de 1870. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 24. Juli 2021, archiviert vom Original am 24. September 2021; abgruefen am 13. August 2022 (französisch).
  8. Traversée du temps par le Théâtre alsacien Saint Nicolas de Haguenau. In: alsace.news. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  9. Rœschwoog. Un spectacle poignant. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 19. August 2022, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  10. Hatten. Malgré-nous : une fresque historique pour ne pas oublier. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 11. Juli 2022, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  11. Ro. E.: Hatten - Spectacle historique au Musée de l’abri : « Zwische Himmel un Hell », une fresque saisissante. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 27. Juli 2018, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  12. Guillemette Jolain: Hatten - Avec le Théâtre alsacien Saint-Nicolas de Haguenau. Une nouvelle fresque historique au Musée de l'abri. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 28. Juni 2018, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  13. red: Theater. Vier Dinosaurier auf Verbrecherjagd. In: Saarbrücker Zeitung. 17. Oktober 2018, archiviert vom Original am 7. Juni 2020; abgruefen am 13. August 2022.
  14. Pierre Herzog: Village-Neuf. [Diaporama] Théâtre alsacien : un voyage à Portofino avec le foyer Saint-Nicolas. In: L’Alsace. 11. November 2019, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  15. Pierre Nuss, France Bleu Elsass: E Andenke üss Portofino au Théâtre Alsacien de Bouxwiller. France Bleu, 7. November 2019, archiviert vom Original am 5. Juli 2022; abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  16. Laurent Habersetzer: [Diaporama] Théâtre alsacien : le mariage tourne au fiasco. In: L’Alsace. 16. Januar 2020, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  17. Siersthal. Le Fresche Theater se remet en ordre de marche. In: Le Républicain lorrain. 24. Juli 2022, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  18. Soultz-sous-Forêts. Un émouvant spectacle et des dons pour les réfugiés ukrainiens. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 11. April 2022, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  19. Unbekannt Under Dere Adress (pièce en alsacien). In: Sortir à Haguenau. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  20. Soultz-sous-Forêts. «  E Frack voll Fric », la nouvelle pièce du théâtre Saint-Nicolas. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 8. September 2020, archiviert vom Original am 24. Oktober 2020; abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  21. "A Frack voll Frick" : théâtre alsacien à Lutterbach. In: L’Alsace. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  22. Théâtre, comédie en Patois. Gmaindaverwàltung Rulinge, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  23. Die Heimatbühne Mutters zeigt die Komödie in drei Akten "Rosen für Harry". Gmainda Mutters, abgruefen am 23. August 2022 (öschtriichischs Tüütsch).
  24. Rosen für Harry. STV Mitgliedsbühnen, abgruefen am 23. August 2022.
  25. Die Affäre mit der Rosaroten Jacke. Theààter Verbànd Tirol, abgruefen am 23. August 2022 (öschtriichischs Tüütsch).
  26. Die rosarote Jacke im Josefshaus. In: Vinschger Wind Online. 10. März 2011, abgruefen am 23. August 2022.
  27. 'Romeo un Julio', e Schwank in 3 Akte von Raymond WEISSENBURGER. Théâtre alsacien de Hochfelden, archiviert vom Original am 28. Oktober 2020; abgruefen am 23. August 2022 (frànzeesch, elsässerdiitsch).
  28. Théâtre alsacien de Guebwiller: "Romeo un Julio" de Raymond Weissenburger. In: L’Alsace. 6. November 2018, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  29. Babyboom in Schwàrz-Wiss, pièce de Raymond WEISSENBURGER. In: Weezevent. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  30. Wenn de Pfarrer üssem Hiessel ìsch. In: eTerritoire. Abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  31. Union Saint Trophime: Eschau. «Wenn de Pfàrrer üssem Hiesel isch» organisé par Union Saint Trophime. In: Dernières Nouvelles d’Alsace. 29. Januar 2019, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  32. Die Theatergruppe Hatzenport präsentiert ein Lustspiel in drei Akten: „Im Paradies gibt’s keine Engel mehr“. In: Blick Aktuell. 2. Oktober 2017, abgruefen am 23. August 2022.
  33. Théâtre : Complainte d’automne. In: Gmaindaverwàltung Herdt (Hrsg.): Hœrdt Infos. Nr. 33, Juni 2009, Vie culturelle, S. 19 (französisch, hoerdt.fr [abgerufen am 23. August 2022]).
  34. A Siersthal, le Fresche Theater, quand talent et solidarité vont de pair. Verain Laura Les couleurs de la vie, Januar 2005, archiviert vom Original am 18. Mai 2021; abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  35. 1992 - Goodbye Pfefferminz. Elsasser Theater Raedersdorf, archiviert vom Original am 24. Juli 2021; abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  36. Theater Gruppa Häsiga: Gauner Symphonie (Symphonie des Voyous). La Comète Hésingue, archiviert vom Original am 12. April 2021; abgruefen am 23. August 2022 (alemannisch).
  37. Les lauréats 2007. In: Le Bretzel d’Or. Institut des Arts et Traditions Populaires d’Alsace, abgruefen am 23. August 2022 (französisch).
  38. Mundart-Wettbewerb 2021. Muettersproch-Gsellschaft, abgruefen am 23. August 2022.