Hauptmenü ufmache
Silbermond
Silbermond - Logo.svg
Silbermond 2016 Munich (13 von 15).jpg
Stefanie Kloß
Gründig 2000
Genre dütschsprachigi
Pop- und Rockmusig
Website www.silbermond.de
Bandmitglider
Gsang Stefanie Kloß
Gitarrä Thomas Stolle
Schlagzüg Andreas Nowak
Bass Johannes Stolle

Silbermond isch ä dütschi Rock-Pop Band us Sachsen. Si isch ai under der Abchürzig Simo bekannt.

Inhaltsverzeichnis

KarrieräBearbeite

D'Mitgliid vo Silbermond hend sich 1998 bim Jugendprojekt TEN SING s'erschtä Mal känneglernt. Zwäi Jahr später de hend sie zämä ä Band namens JAST gründet. Ihri erschtä Liäder sind sehr vieli Cover-Versionä gsi und nur sältä eigeni Kompositione. Damals hend si nu uf Änglisch gsungä. Mit denä Lieder hend si a verschiedene Wettbewärb sehr erfolgriich teilgnu. De sind si aber unzfridä wordä mid der änglische Sprach und drum sind sie zrugg cho zu ihrer Muetersprach. Im Herbscht 2001 sind ihri erschtä dütsche Liäder entschtande.

Ihre erscht gross Uuftritt hends als Vorband vo Puhdys gha und nach dem sind sie immer bekannter worde. Um nu grösseri Chance zUbercho isch d'Band nach Berlin zogä - mid Erfolg. Im Januar 2004 sind si als Vorgruppä vo dr Jeanette Biedermann uf Tournee gange. Im März isch denn ihri erscht Single mid em Name Mach's dir selbst usecho. Nachhär isch ihres erschtä Album Verschwende deine Zeit usecho und hed i Dütschland und Öschterrich Doppel-Platin erreicht. Im April 2006 isch ihres zwäitä Album usecho: Laut gedacht.

WirkäBearbeite

D'Band stahd im Ruef, es sehr guets Verhältniss mit ihrnä Fans z'ha. Usserdem fördered Silbermond vili jungi Musiggruppä, indem si ihnä Uuftritt im Vorprogramm ermögliche. Im Juli 2005 sind si bim Live 8-Konzärt z'Berlin derbi gsi. Silbermond hed 2005 dr ECHO ider Kategori „Newcomer vom Jahr national“ gwunne.

DiskografiBearbeite

AlbeBearbeite

StudioalbeBearbeite

Jahr Titel Chartplatzierige[1] Aamerkig
DE AT CH
2004 Verschwende deine Zeit 2
(66 Wu.)
4
(56 Wu.)
18
(53 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 12. Juni 2004
Verchaif: + 440.000
2006 Laut gedacht 1
(75 Wu.)
1
(47 Wu.)
3
(65 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 21. April 2006
Verchaif: + 450.000
2009 Nichts passiert 1
(71 Wu.)
1
(46 Wu.)
1
(29 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 20. März 2009
Verchaif: + 250.000
2012 Himmel auf 2
(… Wu.)
2
(… Wu.)
3
(… Wu.)
Erschtveröffentlichung: 23. März 2012
Verchaif: + 10.000

SinglesBearbeite

Chartplatzierige SinglesBearbeite

Jahr Titel Chartplatzierige[1] Aamerkig
DE AT CH
2004 Mach’s dir selbst!
Verschwende deine Zeit
56
(3 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 1. März 2004
Durch die Nacht
Verschwende deine Zeit
20
(22 Wu.)
53
(10 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 1. Juni 2004
Symphonie
Verschwende deine Zeit
5
(25 Wu.)
4
(27 Wu.)
56
(… Wu.)
Erschtveröffentlichung: 27. September 2004
Verchaif: + 150.000
2005 Zeit für Optimisten
Verschwende deine Zeit LIVE
18
(10 Wu.)
30
(9 Wu.)
42
(6 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 21. März 2005
2006 Unendlich
Laut gedacht
10
(15 Wu.)
14
(17 Wu.)
23
(22 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 31. März 2006
Meer sein
Laut gedacht
32
(9 Wu.)
36
(6 Wu.)
69
(4 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 7. Juli 2006
Das Beste
Laut gedacht
1
(85 Wu.)
1
(46 Wu.)
3
(53 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 10. Oktober 2006
Verchaif: + 480.000
2007 Das Ende vom Kreis
Laut gedacht
27
(9 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 30. März 2007
2009 Irgendwas bleibt
Nichts passiert
1
(39 Wu.)
2
(30 Wu.)
1
(32 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 20. Februar 2009
Verchaif: + 165.000
Ich bereue nichts
Nichts passiert
20
(14 Wu.)
30
(14 Wu.)
79
(2 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 12. Juni 2009
Krieger des Lichts
Nichts passiert
8
(33 Wu.)
15
(28 Wu.)
62
(9 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 16. Oktober 2009
Verchaif: + 150.000
2010 Here We Go Again / Unendlich
Silbermond trifft (Benefiz-Projekt)
48
(2 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 9. Juli 2010
(Silbermond trifft Jenix)
2012 Himmel auf
Himmel auf
5
(… Wu.)
6
(… Wu.)
21
(… Wu.)
Erschtveröffentlichung: 3. Februar 2012
FdsmH (Für dich schlägt mein Herz) Erschtveröffentlichung: 06. Juli 2012

Chartplatzierige als GaschtmusikerBearbeite

Jahr Titel Chartplatzierige[1] Aamerkig
DE AT CH
2008 Bis zum Schluss
Freiheit
7
(18 Wu.)
21
(16 Wu.)
49
(12 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 21. November 2008
(Curse mit Silbermond)
2011 We Are One
Lights
82
(1 Wu.)
Erschtveröffentlichung: 11. November 2011
(Tom Lüneburger feat. Stefanie Kloß)

Witeri KollaborationeBearbeite

Jahr Titel Album
2005 Alles wird besser
Silly feat. Stefanie Kloß & Thomas Stolle
Silly & Gäste - Tempodrom-Konzert
Vollmond
Silly feat. Stefanie Kloß & Thomas Stolle
Silly & Gäste - Tempodrom-Konzert
SOS
Silly feat. Stefanie Kloß & Thomas Stolle
Silly & Gäste - Tempodrom-Konzert
2008 Der Deal
Udo Lindenberg feat. Silbermond
Udo Lindenberg – Stark wie zwei
Symphonie
Rhythms del Mundo feat. Silbermond
Rhythms del Mundo – Cubano Alemán
Heute neu geboren
Curse feat. Silbermond
Bis zum Schluss (B-Site vor Single)
Wir vermissen dich
Curse feat. Silbermond
Bis zum Schluss (B-Site vor Single)

Witeri VeröffentlichungeBearbeite

  • 2000: Tell Me Why
  • 2006: Blaue Augen (Ideal Cover, uf „Come Together – A Tribute to Bravo“ zum 50-jährige Bstahe vor Zitschrift)
  • 2006: Die Gier (In Extremo Cover, für e Best-Of Album vo In Extremo)
  • 2008: Kartenhaus (live) ( im Rahmen vom Projekt „IdeenSounds“)

VideografiBearbeite

DVDsBearbeite

  • 2005: Verschwende deine Zeit – live
  • 2006: Live in Kamenz
  • 2007: Laut gedacht – live

MusikvideoBearbeite

Jahr Titel Regisseur(e)[2]
2000 Tell Me Why Andreas Noack
2004 Mach’s dir selbst! Bernard Wedig
Durch die Nacht[3] Tim Keul, Timo Frank
Symphonie (On Stage)[4] Daniel Siegler
Symphonie (Backstage)[5] Daniel Siegler
2005 Zeit für Optimisten[6] Robert Bröllochs
2006 Unendlich[7]
Meer sein[8] Olaf Heine
Das Beste[9] Daniel Siegler
2007 Das Ende vom Kreis[10] Olaf Heine
2008 Bis zum Schluss[11]
2009 Irgendwas bleibt[12] Daniel Lwowski
Ich bereue nichts[13] Daniel Lwowski
Krieger des Lichts[14] Daniel Lwowski
2012 Himmel Auf Daniel Lwowski

Box-SetBearbeite

  • 2009: Nichts passiert Steel Box

LiteraturBearbeite

  • 2010: Silbermond - Das Liederbuch 2004-2010

Uuszeichnige für MusikverchaifBearbeite

Goldene Schallplatte[15]

  • Dütschland
    • 2008: für d Single „Symphonie“
    • 2009: für d Single „Irgendwas bleibt“
    • 2011: für d Single „Krieger des Lichts“
  • Öschtriich
    • 2009: für d Single „Irgendwas bleibt“
    • 2012: für s Album „Himmel auf“
  • Schwiiz
    • 2005: für s Album „Verschwende deine Zeit“

Platin-Schallplatte[15]

  • Dütschland
    • 2009: für s Album „Nichts passiert“
  • Öschtriich
    • 2005: für s Album „Verschwende deine Zeit“
    • 2007: für d Single „Das Beste“
    • 2007: für s Album „Laut gedacht“
    • 2009: für s Album „Nichts passiert“
  • Schwiiz
    • 2007: für s Album „Laut gedacht“
    • 2010: für s Album „Nichts passiert“

3x Goldene Schallplatte[15]

  • Dütschland
    • 2007: für d Single „Das Beste“

2x Platin-Schallplatte[15]

  • Deutschland
    • 2005: für s Album „Verschwende deine Zeit“
    • 2007: für s Album „Laut gedacht“
Land Gold Platin
Deutschland  Dytschland 4 6
Osterreich  Öschterriich 2 4
Schweiz  Schwiz 1 2
insgesamt 7 12

FuessnoteBearbeite

  1. 1,0 1,1 1,2 Chartquelle: DE Archivlink (Memento vom 2. Dezämber 2013 im Internet Archive) AT CH
  2. Quelle für Musikvideo: crew-united.com
  3. Silbermond - Durch die Nacht: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 12. August 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  4. Silbermond - Symphonie: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 30. September 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  5. Silbermond - Symphonie: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 24. Juni 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  6. Silbermond - Zeit für Optimisten: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 19. Mai 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  7. Silbermond - Unendlich: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 30. November 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  8. Silbermond - Meer sein: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 30. September 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  9. Silbermond - Das Beste: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 18. Mai 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  10. Silbermond - Das Ende vom Kreis: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 30. September 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  11. Curse mit Silbermond - Bis zum Schluss: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 20. August 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  12. Silbermond - Irgendwas bleibt: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 17. August 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  13. Silbermond - Ich bereue nichts: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 27. August 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  14. Silbermond - Krieger des Lichts: Video. Sony Music Entertainment. Archiviert vom Original am 26. August 2011. Abgrüeft am 19. Mai 2011.
  15. 15,0 15,1 15,2 15,3 Uuszeichnige für Musikverchaif: DE AT CH

WeblinkBearbeite

  Commons: Silbermond – Sammlig vo Multimediadateie
  Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Silbermond“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.