Text:Meinrad Lienert/Dr Dichter

Dr Dichter, dichtet vum Meinrad Lienert (1865-1933), stammt us em Gedichtband Us Härz und Heimed.

Dr DichterBearbeite

Was saist, wer ist ä Dichter?
Där wou ersinne cha;
Wou d’Gschichte schöin verzellt,
Wou i dr Wält umgönd,
Wou i dä Auge stönd,
Wou ’s Härz nüd cha vertha.

Was saist, wer ist ä Dichter?
Där woun is für ’ne Stund
Cha uftue ’s Paradys;
Där woun is Lanzig lacht
Und woun is d’Hell’ ufmacht,
Und wyst bis uf ä Grund.

Was saist, wer ist ä Dichter?
Där woun is Märli spinnt,
Wou sälber us eim chunnt,
Nachtwandler im ’ne Ring,
Ä Bättler und ä Chüng,
Und heiliggwüss äs Chind.

LiteraturBearbeite

  • Meinrad Lienert: Us Härz und Heimed, Verlag Sauerländer & Co., Aarau 1933.