Hauptmenü ufmache

D Monika Schreiber-Loch (* 11. Septämber 1951 z Löörech-Duemerge as Monika Loch; † 1986) isch e dytschi Dialäktdichteri gsii.

LääbeBearbeite

Si isch z Duemerge uf d Wält chuu un au dert ufgwachsen un uf d Schuel gange. Si isch ghyrote gsii mit em Werner Schreiber. Mit ihm het si zwee Sihn ghaa. Si het mit ihre Familie in ihrem Haimetort gläbt un isch Huusfrau un Mueter gsii. D Schreiber-Loch isch e Schweschter zum Hajo Loch gsii.

Im Johr 1976 het d Schreiber-Loch mitgmacht bim Mundartwettbewärb „aktion junge mundart“, wu dr „Alemannische Gesprächskreis“ im Regierungspräsidium Fryburg veraastaltet het. Si het en Uuszaichnig iberchuu un het ab do as hoffnigsvolli neii Stimm in dr sidbadische Dialäktliteratur gulte. Zwai Johr speter het si ne Uuszaichnig iberchuu bim Theaterwettebwärb vum Alemannische Gesprächskreis. En Uuswahl vu Gedicht un Gschichte het si 1980 im Lohrer Schauenburg-Verlag publiziert.

Ihre Mann het anne 1983 iber si gschribe:

Sie fing an mit Gedichten über ihre Kinder und befaßte sich immer mehr auch mit allgemein menschlichen Themen. In ihren lyrischen Gedichten schlägt sie überwiegend ernste Töne an, aber immer wieder findet sie auch zu humorvoll-besinnlichen Aussagen. Sowohl in ihrer Poesie als auch in ihrer Prosa kommt sie mit wenigen „verdichteten“ Worten aus und ist doch trotzdem imstande, dem Zuhörer alles zu sagen. In ihren neuesten, -noch unveröffentlichten Gedichten zeigt sie, daß gerade die Mundart fähig ist, Gewichtiges in einer bis an die Grenzen der Sprachlosigkeit verdichteten Sprache auszusagen.

zitiert in: Jung 1983

Anne 1986 isch d Schreiber-Loch im Alter vu 45 Johr gstorbe.

WärchBearbeite

  • missverständnis. Mundartspiel. 1978
  • Chleini Chinder, großi Lüt. Gedichte und Geschichten in Tumringer Mundart. Zeichnungen von Hermann Wider. Schauenburg Verlag, Lahr 1980
  • Geburtstagsgschenkli / Weisch no? Mundartspiele. 1980
  • Bi di Muetter - bisch mi Chind. Mit Bilder zue de Gedicht un Geschichte vom Hermann Wider. Eigenverlag, Lörrach

LiteraturBearbeite