Hauptmenü ufmache

Wettiger Nochrichte

es Nochrichte-Portal im Internet, wo uf Schwizerdütsch isch
S Logo vo de Wettiger Nochrichte
De Fabi Schmid (rächts) und de Lutz Fischer, d Redaktore vo de Wettiger Nochrichte

D Wettiger Nochrichte sind es Online-Nochrichte-Portal, wo Neuigkeite us de aargauische Gmeind Wettige in Mundart verbreited. S Portal gids sit Aafang April 2012,[1] wobi es erst sit em 2014 breiter wahrgnoh und gläse wird.

GschichtBearbeite

Wer d Website für d Wettiger Nochrichte im 2012 als Wordpress-Blog aaglegd hed, isch ned bekannt. Artikel über Wettige gits sit em Auguscht 2014,[2] wo d Betriber gliichzitig d Site über es Facebook-Profil bekannt gmached hend. Meh wie 2'000 Bsuecher hend im 2014 über 4'000 Site aaglueged. Im 2015 sind es dann über 7'000 Bsuecher mit meh wie 12'000 Siteufrüef gsi.[3] 2015 isch au insofern iischnidend gsi, wil der oder die bisherige Betriber mitteiled hend, dass sie s Projäkt nüm witer chönne betriebe. D Nachfolg hend dann de Fabi Schmid und de Lutz Fischer aaträte, wo vorher scho immer wider Föteli für d Wettiger Nochrichte glifered und au en YouTube-Kanal ufbaued hend gha.[4] D Zugriffszahle sind au im 2016 witer gstige, so dass scho am 19. April 2016 d Zahle vom Vorjohr erreicht worde sind.[5]

Im Früehlig 2017 isch de Markus Haas zum Redaktionsteam dazuegstosse, het aber wege sinere Wahl in de Gmeindrot uf s Johresänd 2017 sin Ustritt us de Redaktion müesse bekannt geh.[6] Am 31. Dezember 2017 hend d Redaktore mitteild, dass d Site zum noie Johr vo .net uf .ch zügled, wobi di alte Biiträg unter de alte Adresse erhalte bliibe sind.[7]

Im März 2019 hend d Wettiger Nochrichte is Limmattal expandiird und betriibed sither au es Nochrichteportal, wo sich «Limmattaler Nochrichte» nennt.[8]

WeblinkBearbeite

FuessnooteBearbeite