Wikipedia:Babel

|-

|

Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.


|-

|

Däm Bnutzer sy Muetersprach isch Alemannisch.


|-

|

en-1 This user is able to contribute with a basic level of English.


|-

|

fr-1
Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.

|-

|

Schwiiz in Europa
Schwiiz
Dä Mensch chunnt us dr Schwiiz.

|- | Benutzer:Luk89/Vorlage:Leser |- | Benutzer:Luk89/Vorlage:benutzt Internet Explorer |- | style="text-align: center" | Benutzer nach Sprache |}

HalloBearbeite

Mi Name isch Thomas und ech chume us Hitzkirch im Kanton Luzern (Schweiz). Ech wirde im Auguscht ä Lehr us Kaufmann i de Hartmetall AG beginne. Mini Hobbys si: Geschichte, Geografie, Chemie, Physik, Lesen, am Computer arbeite und Wikipedia. Gebore bin ech am 20.01.1990.

  Wappen von Hitzkirch

  Schweiz

Sehenswerte Wikipedia BenutzerBearbeite

Beiträge zur Deutschen WikipediaBearbeite

Beiträge zur allemanischen WikipediaBearbeite

WeblinksBearbeite

Liste von Formeln/ZahlenBearbeite

SchallgeschwindigkeitBearbeite

343 Meter pro Sekunde

Quelle: Schallgeschwindigkeit)

LichtgeschwindigkeitBearbeite

299.792.458 Meter pro Sekunde

Quelle: Lichtgeschwindigkeit)

E=mc2Bearbeite

Energie = Masse * Lichtgeschwindigkeit im Quadrat

Quelle: E=mc2)

ZahlennamenBearbeite

Null

Zehn

Hundert

Tausend

Million

Milliarde

Billion

Billiarde

Trillion

Trilliarde

Quadrillion

Quadrilliarde

Quintillion

Quintilliarde

Sextillion

Sextilliarde

Septillion

Septilliarde

Oktillion

Oktilliarde

Nonillion

Nonilliarde

Dezillion

Dezilliarde

Undezillion

Undezilliarde

Duodezillion

Duodezilliarde

Tredezillion

Googol

Zentillion

Googolplex

Skewes’ Zahl

Googolplexplex

Googolplexplexplex

Googolplexplexplexplex

Grahams Zahl

Quelle: Zahlen)


Liste der Vorsilben der MasseinheitenBearbeite

Kürzel Name Ursprung Wert
Y Yotta ital. otto = acht (103)8 = 1024 1 000 000 000 000 000 000 000 000 Quadrillion
Z Zetta ital. sette = sieben (103)7 = 1021 1 000 000 000 000 000 000 000 Trilliarde
E Exa gr. εξάκις, hexákis = sechsmal (103)6 = 1018 1 000 000 000 000 000 000 Trillion
P Peta gr. πεντάκις, pentákis = fünfmal (103)5 = 1015 1 000 000 000 000 000 Billiarde
T Tera gr. τέρας, téras = Ungeheuer / tetrákis = viermal (103)4 = 1012 1 000 000 000 000 Billion
G Giga gr. γίγας, gígas = Riese (103)3 = 109 1 000 000 000 Milliarde
M Mega gr. μέγας, mégas = groß (103)2 = 106 1 000 000 Million
k Kilo gr. χίλιοι, chílioi = tausend 103 1 000 Tausend
h Hekto gr. εκατόν, hekatón = hundert 102 100 Einhundert
da Deka gr. δέκα, déka = zehn 101 10 Zehn
Einheit 100 1 Eins
d Dezi lat. decimus = zehnter 10-1 0,1 Zehntel
c Zenti lat. centesimus = hundertster 10-2 0,01 Hundertstel
m Milli lat. millesimus = tausendster 10-3 0,001 Tausendstel
μ Mikro gr. μικρός, mikrós = klein (10-3)2 = 10-6 0,000 001 Millionstel
n Nano gr. νάνος, nános = Zwerg (10-3)3 = 10-9 0,000 000 001 Milliardstel
p Piko ital. piccolo = klein (10-3)4 = 10-12 0,000 000 000 001 Billionstel
f Femto skand. femton = fünfzehn (10-3)5 = 10-15 0,000 000 000 000 001 Billiardstel
a Atto skand. arton = achtzehn (10-3)6 = 10-18 0,000 000 000 000 000 001 Trillionstel
z Zepto lat. septem = sieben (10-3)7 = 10-21 0,000 000 000 000 000 000 001 Trilliardstel
y Yokto lat. octo = acht (10-3)8 = 10-24 0,000 000 000 000 000 000 000 001 Quadrillionstel

Quelle: Masseinheiten)


Einige besonders unsinnige, nichtsnützige und unendlich irrationale ZahlenBearbeite

Die ersten Stellen von PIBearbeite

3.1 4 1 5 9 2 6 5 3 5 8 9 7 9 3 2 3 8 4 6 2 6 4 3 3 8 3 2 7 9 5 0 2 8 8 4 1 9 7 1 6 9 3 9 9 3 7 5 1 0 5 8 2 0 9 7 4 9 4 4 5 9 2 3 0 7 8 1 6 4 0 6 2 8 6 2 0 8 9 9 8 6 2 8 0 3 4 8 2 5 3 4 2 1 1 7 0 6 7 9 8 2 1 4 8 0 8 6 5 1 3 2 8 2 3 0 6 6 4 7 0 9 3 8 4 4 6 0 9 5 5 0 5 8 2 2 3 1 7 2 5 3 5 9 4 0 8 1 2 8 4 8 1 1 1 7 4 5 0 2 8 4 1 0 2 7 0 1 9 3 8 5 2 1 1 0 5 5 5 9 6 4 4 6 2 2 9 4 8 9 5 4 9 3 0 3 8 1 9 6 4 4 2 8 8 1 0 9 7 5 6 6 5 9 3 3 4 4 6 1 2 8 4 7 5 6 4 8 2 3 3 7 8 6 7 8 3 1 6 5 2 7 1 2 0 1 9 0 9 1 4 5 6 4 8 5 6 6 9 2 3 4 6 0 3 4 8 6 1 0 4 5 4 3 2 6 6 4 8 2 1 3 3 9 3 6 0 7 2 6 0 2 4 9 1 4 1 2 7 3 7 2 4 5 8 7 0 0 6 6 0 6 3 1 5 5 8 8 1 7 4 8 8 1 5 2 0 9 2 0 9 6 2 8 2 9 2 5 4 0 9 1 7 1 5 3 6 4 3 6 7 8 9 2 5 9 0 3 6 0 0 1 1 3 3 0 5 3 0 5 4 8 8 2 0 4 6 Quelle: PI)


Die ersten Stellen der √2Bearbeite

1.4142135623730950488016887242096980785696718753769480731766797379907324784621 07038850387534327641572735013846230912297024924836055850737212644121497099935831 41322266592750559275579995050115278206057147010955997160597027453459686201472851 74186408891986095523292304843087143214508397626036279952514079896872533965463318 08829640620615258352395054745750287759961729835575220337531857011354374603408498 84716038689997069900481503054402779031645424782306849293691862158057846311159666 87130130156185689872372352885092648612494977154218334204285686060146824720771435 85487415565706967765372022648544701585880162075847492265722600208558446652145839

Quelle: √2)


12. vollkommene - ZahlBearbeite

14.474.011.154.664.524.427.946.373.126.085.988.481.573.677.491.474.835.889.066.354.349.131.199.152.128

Quelle: Vollkommene - Zahl)


13. bekannte Giuga-ZahlBearbeite

4.200.017.949.707.747.062.038.711.509.670.656.632.404.195.753.751.630.609.228.764.416.142.557.211.582.098.432.545.190.323.474.818

Quelle: Giuga-Zahl)


Grahams ZahlBearbeite

Grahams Zahl ist so groß, dass sie am besten mit Knuths Pfeil-Schreibweise ausgedrückt werden kann. Diese wird am besten anhand einiger Beispiele verdeutlicht (statt ^ wird oft auch   verwendet):

 
 
 
 

Hierbei ist zu beachten, dass der Potenzoperator   nicht assoziativ ist. Der klammerfrei notierte Ausdruck   ist deshalb mehrdeutig; in diesem Fall ist er von rechts nach links abzuarbeiten, d. h. beispielsweise ist   zu lesen. Diese Abarbeitungsreihenfolge ist auch gerade diejenige, bei der die größten Endergebnisse hervorgebracht werden.

Ausgestattet mit dieser Notation kann man eine Folge bilden, die durch die folgenden Regeln rekursiv definiert ist:

 
 

Grahams Zahl ist nun definiert als  .

Zur besseren Veranschaulichung, wie extrem groß Grahams Zahl ist, werden hier die ersten Schritte zur Berechnung von   angegeben:

 
 
 

Bereits   lässt sich nicht mehr vernünftig in der üblichen Exponentialdarstellung ausdrücken. Nichts desto weniger kann man die letzten Stellen von Grahams Zahl   mit elementarer Zahlentheorie bestimmen. Die letzten 10 Stellen sind 2464195387.

Laut Guinness-Buch der Rekorde ist sie die größte jemals in einem mathematischen Beweis verwendete Zahl. Genauer müsste es „in einem sinnvollen mathematischen Beweis“ lauten, denn ansonsten könnte jemand den mathematischen Satz „Es gilt  “ formulieren und einen einfachen Beweis dafür liefern.

Quelle: Grahams-Zahl)


Die Fibonacci-FolgeBearbeite

              0
              1
              1
              2
              3
              5
              8
             13
             21
             34
             55
             89
            144
            233
            377
            610
            987
           1597
           2584
           4181
           6765
          10946
          17711
          28657
          46368
          75025
         121393
         196418
         317811
         514229
         832040
        1346269
        2178309
        3524578
        5702887
        9227465
       14930352
       24157817
       39088169
       63245986
      102334155
      165580141
      267914296
      433494437
      701408733
     1134903170
     1836311903
     2971215073
     4807526976
     7778742049
    12586269025
    20365011074
    32951280099
    53316291173
    86267571272
   139583862445
   225851433717
   365435296162
   591286729879
   956722026041
  1548008755920
  2504730781961
  4052739537881
  6557470319842
 10610209857723
 17167680177565
 27777890035288
 44945570212853
 72723460248141
117669030460994
190392490709135
308061521170129
498454011879264
806515533049393

Quelle: Fibonacci-Folge )


BilderBearbeite


Die WeltBearbeite

 
Die Erde bei Tag (Fotomontage)
 
Die Erde bei Nacht (Fotomontage)
 
Und mit Wolken (Fotomontage)


Sell isch e Wikipedia-Benutzersyte.
Wenn Si selli Syte an ere andere Stell wie in de Wikipedia finde, denn isch des e gspiegelte Klon. Bittschön denke Si dann dra, dass di Syte denn au uf me veraltete Stand sii cha un dä Benutzer übrhaupt ke persönliche Bezug meh drzue het. D Originalsyte finde Si unter http://als.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Lord_Crusader_XVI.. Wiiteri Informatione gits in de Lizenzbestimmige vo de Wikipedia.