Hauptmenü ufmache


Zimmern (amtlich Zimmern ob Rottweil) ischt a Gmoed em Landkroes Rautweil en Bada-Wirttebärg. D Gmoed hot 6149 Eiwohner (Stand: 31. Dezember 2017).

Wappa Deitschlandkart
Wappa vo de Gmoed Zimmern ob Rottweil
Zimmern ob Rottweil
Deutschlandkarte, Position vo de Gmoed Zimmern ob Rottweil hervorghobe
48.1680555555568.5911111111111663Koordinate 48° 10′ N, 8° 35′ O
Basisdata
Bundesland: Bade-Wirttebärg
Regierongsbezirk: Freiburg
Landkroes: Rautweil
Heh: 663 m i. NHN
Fläch: 33,8 km²
Eiwohner:

6149 (31. Dez. 2017)[1]

Bevelkerongsdicht: 182 Eiwohner je km²
Boschtloetzahle: 78658,
78652 (Wildenstein)
Vorwahl: 0741
Kfz-Kennzoeche: RW
Gmoedsschlissel: 08 3 25 069
Adress vo dr
Gmoedsverwaltong:
Rathausstraße 2
78658 Zimmern ob Rottweil
Webpräsenz: www.zimmern-or.de
Schuldes: Carmen Merz
Lag vo de Gmoed Zimmern ob Rottweil em Landkroes Rautweil
DonauLandkreis FreudenstadtLandkreis TuttlingenOrtenaukreisSchwarzwald-Baar-KreisZollernalbkreisAichhaldenBösingen (bei Rottweil)DeißlingenDietingenDornhanDunningenEschbronnEpfendorfFluorn-WinzelnHardt (Schwarzwald)Lauterbach (Schwarzwald)Oberndorf am NeckarRottweilRottweilSchenkenzellSchiltachSchrambergSulz am NeckarVillingendorfWellendingenVöhringen (Württemberg)Zimmern ob RottweilKarte
Iber des Bild
Dialäkt: Schwäbisch

GeografiBearbeite

Zimmern leit uf ere Hochfleche iber em em Obere Neggerdal. D Ortsdoel Horgen, Stetten ond Flözlingen liget älle em Dal vo dr Eschach. Nochbergmoede send Eschbronn, Dunningen ond Villingendorf em Norde, d Stadt Rottweil em Oschte, Deißlingen em Side ond Niedereschach ond Königsfeld em Schwarzwald, boede em Schwarzwald-Boor-Kroes, em Weschte.

D Gmarkong setzt sich zemme ous 50,6 % Landwirtschaftsfleche, 30,9 % Wald, 16,4 % Sidlongsfleche ond 2 % sonschticher Fleche.[2]

GmoedsgliderongBearbeite

Zue Zimmern gheret d Gmoedsdoel Flözlingen, Horgen (mit em gleichnamige Dorf ond em Gheft Wildenstein), Stetten ob Rottweil ond Zimmern ob Rottweil.

GschichtBearbeite

Zimmern ischt zom erschte Mol gnennt worde em Johr 1275.

VerwaltongBearbeite

Zimmern hot a Verwaltongsgmoeschaft mit dr Stadt Schramberg ond dr Gmoede Hardt ond Lutterbach vereibart.

D Schuldese vo Zimmern ischt d Carmen Merz.

WahlaBearbeite

Ergäbnis vo de Landdagswahla seid 2006:[3]

Johr CDU SPD Greane FDP Lenke1 AfD Sonschtiche
2016 36,7 % 7,1 % 26,9 % 8,5 % 2,4 % 13,9 % 4,5 %
2011 47,6 % 19,7 % 19,2 % 4,9 % 2 % 6,7 %
2006 49,8 % 19 % 11 % 13 % 1,2 % 6 %

1 2006: WASG, seid 2011: Die Linke

DialektBearbeite

Dr Dialekt vo Zimmern ghert zom Schwäbisch

LeitBearbeite

LiteraturBearbeite

  • Albert Mager: Zimmern ob Rottweil (o. R.) im Wandel der Zeiten. Geschichte des Dorfes. Rottweiler Verl.- u. Druckerei-Genossenschaft, Rottweil 1937.
  • Anton Kampitsch: Flozoluestale. Heimat-Erinnerungen für Jung und Alt. Hrsg.: Gemeinde Flözlingen. Flözlingen 1924.
  • Otto Benzing: Flözlinger Heimatbuch. Zum 1200jährigen Namensfest des Dorfes Flözlingen. Verlag der Gemeinde Zimmern ob Rottweil, Zimmern ob Rottweil 1979, ISBN 3-87450-005-5.
  • Ortschaftsverwaltung Horgen (Hrsg.): Horgen. 700 Jahre Dorfgeschichte. 1. Auflage. Zimmern ob Rottweil 2006.

WeblinkBearbeite

FueßnoteBearbeite

  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Bevölkerung nach Nationalität und Geschlecht am 31. Dezember 2017 (CSV-Datei).
  2. Statistisches Bundesamt: Bodenfläche nach Art der tatsächlichen Nutzung - Stichtag 31.12. - regionale Tiefe: Gemeinden, Samt-/Verbandsgemeinden (bis 2011)
  3. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Landtagswahl