Hauptmenü ufmache
s Ha i de isolierte Form

Hāʾ ( هاء ) isch de 26. Buchstabe im arabische Alphabet und het de Zaalwert 5. Entstande isch er usem phönizische He und drum verwandt mitem latinische E, em griechische Epsilon und em hebräische He.

Luutwert und UmschriftBearbeite

S Ha bizaichnet de stimmlosi glottali Frikativ (IPA: /h/) und entsprecht em Alemannische "h" im Wort "Hagel". I de DMG-Umschrift werd s mit "h" transkribiert. I Domainnäme und Internetfore gsiet mer au d Schriibig mit de Zaal 7, um de Luut vom Ḥa z underschaide.

S Ha isch e Moobuechstabe, da haisst de Artikel al- werd nöd assimiliert: al-hindu »de Inder«.

WarianteBearbeite

 
s Ha mit eme Hamza obedra

Im Persischen kann Ha auch Träger des Hamza sein.

UnicodeBearbeite