Hauptmenü ufmache

Da Bezirk Inn (rätorom. District da l'En?/i) isch bis am 31. Dezember 2015 a Verwaltigsainhait vom Kanton Graubünda i da Schwiz gsii. Am 1. Januar 2016 isch er dur d Region Engiadina Bassa/Val Müstair ersetzt worda. Er hät da nordöschtlichschti Tail vom Bündnerland umfasst, isch 1196,56 km² gross gsii und hät Endi 2010 9670, Endi 2014 no 9426 Iiwohner kha.

Bezirk Inn
Basisdate
Staat: Schwiz
Kanton: Graubünde (GR)
Hauptort: Scuol
Region-ISO: CH-GR
Gmeindsnummere: 1825
Flechi: 1196,56 km²
Iiwohner: Uugültige Metadate-Schlüssel B1825 [1] (31. Dezämber 2017)
Bevölkerigsdichti: Uugültige Metadate-Schlüssel B1825 / 1196,56 round 2 Iiwohner pro km²
Charte
Karte von Bezirk Inn

Da Nama hät da Bezirk vom Fluss Inn, wo da nördlich Tail vom Bezirk durflüsst. Im Oste vom Bezirk lit da Schwizer Nationalpark.

Zum Bezirk Inn händ die Krais mit irna Gmainda khört:
Stand 31. Dezember 2015

De Bezirk Inn im Oste vom Kanton Graubünde
Kreis Val Müstair
Wappa Name vo da Gmaind Iiwohner

(31. Dezember 2015)[2]
Flächi
in km²
Val Müstair Val Müstair 1539 198,65
Kreis Ramosch
Wappa Name vo da Gmaind Iiwohner
(31. Dezember 2015)[2]
Flächi
in km²
Samnaun Samnaun 773 56,18
Valsot Valsot 904 159,16
Kreis Sur Tasna
Wappa Name vo da Gmaind Iiwohner
(31. Dezember 2015)[2]
Flächi
in km²
Zernez Zernez 1570 344,04
Kreis Suot Tasna
Wappa Name vo da Gmaind Iiwohner
(31. Dezember 2015)[2]
Flächi
in km²
Scuol Scuol 4690 438,63


FusionaBearbeite

WeblinkBearbeite

  Commons: Bezirk Inn – Sammlig vo Multimediadateie

FuessnooteBearbeite

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 2018-08-31. Abgrüeft am 2018-09-30.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter