Hauptmenü ufmache


Ilsfeld ischt a Gmoed em Landkroes Hailbrunn en Bade-Wirttebärg. D Gmoed hot 9419 Eiwohner (Stand: 31. Dezember 2017).

Wappa Deitschlandkart
Wappa vo de Gmoed Ilsfeld
Ilsfeld
Deutschlandkarte, Position vo de Gmoed Ilsfeld hervorghobe
49.054979.24543240Koordinate 49° 3′ N, 9° 15′ O
Basisdata
Bundesland: Bade-Wirttebärg
Regierongsbezirk: Stuegert
Landkroes: Hailbrunn
Heh: 240 m i. NHN
Fläch: 26,5 km²
Eiwohner:

9419 (31. Dez. 2017)[1]

Bevelkerongsdicht: 355 Eiwohner je km²
Boschtloetzahl: 74360
Vorwahl: 07062
Kfz-Kennzoeche: HN
Gmoedsschlissel: 08 1 25 046
Gmoedgliderong: 6 Ortsdoel
Adress vo dr
Gmoedsverwaltong:
Rathausstraße 8
74360 Ilsfeld
Webpräsenz: www.ilsfeld.de
Schuldes: Thomas Knödler
Lag vo de Gmoed Ilsfeld em Landkroes Hailbrunn
AbstattAbstattBad FriedrichshallBad RappenauBad WimpfenBeilsteinBeilsteinBeilsteinBrackenheimCleebronnEberstadtEllhofenEllhofenEppingenErlenbachFleinGemmingenGüglingenGundelsheimHardthausen am KocherHeilbronnIlsfeldIttlingenJagsthausenJagsthausenKirchardtLangenbrettachLauffen am NeckarLauffen am NeckarLehrensteinsfeldLeingartenLöwensteinLöwensteinLöwensteinMassenbachhausenMöckmühlNeckarsulmNeckarwestheimNeudenauNeuenstadt am KocherNordheimObersulmOedheimOffenauPfaffenhofenRoigheimSchwaigernSiegelsbachTalheimUntereisesheimUntergruppenbachWeinsbergWiddernWüstenrotZaberfeldKarte
Iber des Bild

GeografiBearbeite

Ilsfeld leit em mittlere Schozachdal. D Nochbergmoede vo Ilsfeld send Großbottwar, Neckarwestheim, Lauffen am Neckar, Talheim, Untergruppenbach, Abstatt ond Beilstein.

Vo dr Gmarkong send 65 % Landwirtschaftsfleche, 12,3 % Wald, 21,1 % Sidlongsfleche ond 1,6 % sonschtiche Fleche.[2]

GmoedsglidrongBearbeite

Zua Ilsfeld gheret d Ortsdoel Auenstein, Ilsfeld ond Schozach.

GschichtBearbeite

Ilsfeld ischt zom erschte Mol gnennt worda em Johr 1102 als Ilisvelt.

VerwaltongBearbeite

Ilsfeld hot sich mit Abstatt, Untergruppenbach ond Beilstein zom a Gmoeverwaltongsverband zammagschlossa.

Dr Schuldes vo Ilsfeld ischt dr Thomas Knödler.

WahlaBearbeite

Ergäbnis vo de Landdagswahla seid 2006:[3]

Johr CDU Greane SPD FDP Lenke1 AfD Sonschtiche
2016 30,3 % 28,6 % 10,9 % 10,3 % 1,6 % 15,1 % 3,3 %
2011 42,6 % 20,9 % 22,2 % 5,5 % 2 % 6,8 %
2006 48,8 % 7,3 % 26,1 % 10,8 % 2 % 4,9 %

1 2006: WASG, seid 2011: Die Linke

DialektBearbeite

Dr Dialekt vo Ilsfeld ghert zua dr schwäbisch-sidfränkische Ibergangsregion.

BilderBearbeite

LiteraturBearbeite

  • Ilsfeld in Geschichte und Gegenwart. Ein Heimatbuch für Ilsfeld, Auenstein und Schozach. Gemeinde Ilsfeld, Ilsfeld 1989

WeblinkBearbeite

FuaßnotaBearbeite

  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Bevölkerung nach Nationalität und Geschlecht am 31. Dezember 2017 (CSV-Datei).
  2. Statistisches Bundesamt: Bodenfläche nach Art der tatsächlichen Nutzung - Stichtag 31.12. - regionale Tiefe: Gemeinden, Samt-/Verbandsgemeinden (bis 2011)
  3. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Landtagswahl