Witne (amtlich Weitnau) isch a Markt im Landkrois Oberallgai in Bayern.

Wappe Dütschlandcharte
Wappe vo Weitnau
Weitnau
Dütschlandcharte, Position vo Weitnau fürighobe
Koordinate: 47° 38′ N, 10° 8′ O
Basisdate
Bundesland: Bayern
Regierigsbezirk: Schwoba
Landchreis: Oberallgai
Verwaltigs-
gmeischaft:
Weitnau
Höchi: 797 m ü. NHN
Flächi: 65,2 km²
Iiwohner:

5328 (31. Dez. 2019)[1]

Bevölkerigsdichti: 82 Iiwohner je km²
Poschtleitzahl: 87480
Vorwahle: 08375; 08378
Kfz-Chennzeiche: OA
Gmeischlüssel: 09 7 80 144
Adress vo dr
Marktverwaltig:
Hauchenbergweg 6
87480 Weitnau
Webpräsenz: www.weitnau.de
Bürgermeister: Alexander Streicher (FWG / UWW / GRÜNE / SPD/ÜPWV)
Lag vo Weitnau im Landchreis Oberallgai
ÖsterreichBaden-WürttembergLandkreis Lindau (Bodensee)Kempten (Allgäu)Landkreis UnterallgäuLandkreis OstallgäuKempter WaldWildpoldsriedWiggensbachWertachWeitnauWaltenhofenSulzberg (Oberallgäu)SonthofenRettenbergOfterschwangOberstdorfOberstaufenObermaiselsteinOy-MittelbergMissen-WilhamsLauben (Oberallgäu)Immenstadt im AllgäuBad HindelangHaldenwang (Allgäu)Fischen im AllgäuDurachDietmannsriedBurgberg im AllgäuBuchenbergBolsterlangBlaichachBetzigauBalderschwangAltusriedKarte
Iber des Bild

GeografiBearbeite

Witne likt am Witner Bach im Voralpeland. Vo dr Gmarkung sind 46,4 % Landwirtschaftsfleche, 45,3 % Wald, 7,5 % Sidlungsfleche und 0,8 % sunschtige Fleche.

GmoindsglidrungBearbeite

Zua Witne gheret dr gliichnamig Hauptort, d Pfarrderfer Hellengerst, Kleinweiler, Rechtis, Sibratshofen und Wengen, d Derfer Eisenbolz, Engelwarz, Ettensberg, Hofen, Nellenberg, Ritzensonnenhalb, Seltmans und Waltrams und d Wiiler Büchelesmühle, Bühl, Engelhirsch, Gerholz, Glashütte, Haslach, Klausenmühle, Letz, Leutfritz, Moos, Nellenbruck, Osterhofen, Ritzenschattenhalb, Schmiedberg, Steinebach, Untereinöden, Weilerle und Widmannsried.

GschichtBearbeite

Witne isch zum erschte Mol gnennt worda im Johr 1250 als Witenowe.

IiwohnerBearbeite

Johr 1840 1871 1900 1925 1939
Iiwohner 2552 2575 2721 3135 3276
Johr 1950 1961 1970 1987 2011
Iiwohner 4655 4001 4395 3873 5019

Dr Uusländeraadoil isch 2011 bi 3,2 % gleage.

ReligionBearbeite

83,7 % vo dr Iiwohner sind im Johr 1987 remisch-katholisch gsi, 9,2 % evangelisch.

VerwaltungBearbeite

Witne hot mit Misse-Wilhams a Verwaltunggmuinschaft veriibart. Dr Birgermoischter vo Witne isch dr Alexander Streicher.

WahlaBearbeite

Ergebnis vo dr Landdagswahla siit 1986:

Johr CSU SPD FW Griane FDP Sunschtige
1986 74,6 % 13,8 % - 5,6 % 2,1 % 3,9 %
1990 71 % 11,1 % - 7,1 % 2,8 % 8 %
1994 64,3 % 16,2 % - 9,1 % 2,5 % 7,9 %
1998 61,3 % 17,2 % 4 % 8,4 % 1,7 % 7,4 %
2003 71,6 % 8,2 % 3,8 % 9,1 % 2,9 % 4,4 %
2008 48,8 % 7,8 % 14,6 % 13,3 % 6,5 % 9 %
2013 47,9 % 9,8 % 18 % 8,6 % 3,2 % 12,5 %

DialektBearbeite

Dr Dialekt vo Witne ghert zum Ibergang zwische Bodeseealemannisch und Oschtschwäbisch.

WeblinkBearbeite

FuaßnotaBearbeite

  1. Tabellenblatt "Daten 2", Statistischer Bericht A1200C 202041 Einwohnerzahlen der Gemeinden, Kreise und Regierungsbezirke 1. Vierteljahr 2020 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).